Rosenberger Zentrale Deutschland   Standorte
english
Home Märkte & Produkte Online Catalog Unternehmen News & Events Service Job & Karriere Kontakt Microsites Webshop
Studierende
Warum nicht mit der Abschlussarbeit einen wichtigen Schritt in die berufliche Zukunft machen?
Unsere Themen sind nicht für die Schublade gedacht, sondern fließen in die realen Entwicklungs- und Arbeitsprozesse ein. Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, Bachelor- oder Masterarbeiten zu erstellen sowie als Werkstudenten oder Praktikanten bei uns mit zu arbeiten.


Interessiert? - Welcome!
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf oder bewerben Sie sich direkt über unser Job-Portal.
Abschlussarbeiten
Wir bieten interessierten Studierenden aus den Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften die Möglichkeit, Bachelor- oder Masterarbeiten in unserem Hause zu erstellen. Dazu bieten wir laufend interessante Themen an, die für Ihre Abschlussarbeit wie für unsere betriebliche Weiterentwicklung gleichermaßen interessant sind. Gerne erwarten wir auch Ihre Themenvorschläge für Ihre individuelle Abschluss- oder Studienarbeit.
Praktikanten und Werkstudenten
Praktikanten erhalten die Möglichkeit, ihr Wissen im betrieblichen Zusammenhang anzuwenden. Im Studiengang vorgesehene Pflichtpraktika wie auch freiwillige Praktika werden im Rahmen eines Betriebspraktikums betreut. Während des Studiums besteht auch die Möglichkeit, als Werkstudent bei Rosenberger zu arbeiten. In vielen spannenden Bereichen lernen Werkstudenten den Berufsalltag kennen und können ihr theoretisch Erlerntes in der Praxis anwenden.
Duales Studium mit vertiefter Praxis
Wer die Schule mit der Hochschulreife abgeschlossen hat, kann sich bei Rosenberger für ein mehrjähriges duales Studium mit vertiefter Praxis - eine Kombination aus einem Bachelorstudium an der Hochschule (Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) oder Hochschule Rosenheim) und intensiven Praxisphasen im Unternehmen.
Interessenten sollten sich frühzeitig bewerben und weitere Informationen und Modalitäten z. B. zur Ausbildungsvergütung vorab abklären. Gerne helfen wir Ihnen weiter.