Rosenberger Zentrale Deutschland   Standorte
english
Home Märkte & Produkte Online Catalog Unternehmen News & Events Service Job & Karriere Kontakt Microsites Webshop
Rosenberger Zentrale - Fridolfing Deutschland
Das Stammhaus und die Hauptverwaltung von Rosenberger befinden sich in Fridolfing im oberbayerischen Voralpenland in der südöstlichsten Ecke Deutschlands, nahe der österreichischen Stadt Salzburg. Rosenberger wurde 1958 in Tittmoning von Hans Rosenberger sen. gegründet und ist seither ein mittelständisches Industrieunternehmen in Familienbesitz. 1968 erfolgte der Umzug auf das heutige Werksgelände im benachbarten Fridolfing und damit der Einstieg in die Hochfrequenztechnik. Am Rosenberger-Stammsitz sind derzeit rund 1630 Mitarbeiter beschäftigt.
Daten & Fakten
Mitarbeiter*
  • Hochfrequenztechnik: 1421
  • Präzisionsfertigung: 111
  • Auszubildende: 98
 Qualität & Umwelt
  • ISO/TS 16949 (2009)
  • ISO 9001
  • DIN EN 9100
  • ISO 14001
 Produktschwerpunkte
  • Hochfrequenztechnik
  • Produktion - Fertigung Steckverbinder
  • Montage Steckverbinder
  • Galvanik - Oberflächenbeschichtung
  • Kabelkonfektion
  • über 12 000 Endprodukte*
  • über 100 000 Einzelteile*
  • Präzisionsfertigung - Antriebs- und Fahrwerktechnik

Flächen (Footprint)*

  • Firmengelände: ~133 000 m²
  • Bebaute Fläche: ~38 600 m²
  • Produktionsfläche: ~32 000 m²
Forschung & Entwicklung
  • 1194 Patente*
  • 192 Gebrauchsmuster*
 * Dezember 2015